„Post Christmas cards now!“

christmas-card

Das ist mal eine bemerkenswerte Empfehlung! Die Communication Workers´ Union, die britische Kommunikationsgewerkschaft, rät Postkunden, ihre Weihnachtskarten und -päckchen möglichst JETZT abzuschicken. Damit sie noch rechtzeitig zum Fest ankommen.

Die Mitarbeiter der Royal Mail wollen streiken. In einer Urabstimmung haben sich drei Viertel der gewerkschaftlich organisierten Postler dafür ausgesprochen. Sie sind sauer auf das Management der Royal Mail, das wegen des zunehmenden Wettbewerbs Jobs streichen und den Arbeitsdruck erhöhen will.

Noch will die Gewerkschaft verhandeln, einen Streik verhindern. Doch auch, wenn der landesweite Ausstand nicht kommt, brauchen Postkunden Geduld. WIR AUCH! Schon seit dem Sommer legen Postler immer wieder kurzzeitig die Arbeit nieder. Dadurch ist ein Rückstau von mehr als 20 Millionen Briefen entstanden.

Versuche der BBC haben ergeben, dass es im Moment bis zu zwei Wochen dauern kann, einen einfachen Brief innerhalb von London zu verschicken. Und Versuche der Familie Lochner haben ergeben, dass es im Moment nicht nur eine Woche dauert, ein Päckchen von Deutschland zu uns nach London zu senden – sondern bis zu vier. Halleluja!

Wir überlegen ernsthaft, den Tipp der Gewerkschaft zu befolgen – auch wenn unsere Verwandten und Freunde uns dann endgültig für bekloppt halten. Oder aber, wir machen es wie in jedem Jahr: wir schicken eine Massen-Email. Am 24.12. Diesmal haben wir ja eine gute Ausrede!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s