Ice Wall.

Zum Jahrestag des Mauerfalls hat London eine neue Mauer – wenn auch nur kurzfristig. Vor der deutschen Botschaft hat das Künstlerpaar Manon Awst (Wales) und Benjamin Walther (Dresden) eine Mauer aus 8 Tonnen Eis errichtet. Das Kunstwerk schmilzt seit dem Vormittag vor sich hin. Dank des recht warmen Wetters sind schon einige Eisklötze weggebrochen.

09112009026

Awst & Walther wollen nicht warten, bis die Mauer von selbst verschwunden ist. Sie weren später Hand anlegen und die übrigen Eisklötze wegräumen. Ein Symbol: das Künstlerpaar will zeigen, dass nicht nur die Zeit Mauern beseitigen kann – sondern gerade Menschen die Macht dazu haben.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s