The big Freeze. Oder: Happy Weltuntergang.

Es ist kalt auf der Insel und es schneit. Und die Briten benehmen sich, wie wenn sie es mit einer Vorform von Weltuntergang zu tun hätten. Ganz Großbritannien versinkt im Schneechaos. Tausende Schulen sind geschlossen, auf vielen Straßen geht praktisch nichts mehr, Züge fahren nicht, Flüge fallen aus oder haben erhebliche Verspätung.


Blick auf unsere Straße in Twickenham – der Schnee wird zu Matsch, sobald ein Auto drüber fährt. Trotzdem sind die Briten total aus dem Häuschen…

Ich habe ja Verständnis für die Aufregung. Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sind hier selten (wir haben es mit dem kältesten Winter seit 30 Jahren zu tun) – und Schnee noch seltener. Und es stimmt durchaus, dass es saukalt ist. Da sich die Briten seit Jahrzehnten beharrlich weigern, so Sachen wie Doppelverglasung und Wärmeisolierung als Errungenschaft zu betrachten, ist es verdammt schwer, Wohnungen und Büros warm zu halten. Wir sitzen im Studio seit Tagen mit dicken Jacken und Heizlüftern vor den Füßen, um nicht zu sehr zu frieren.

Und in weiten Teilen Großbritanniens hat es ja auch wirklich so stark geschneit, dass das Chaos nachvollziehbar ist.

Aber: die Briten feiern auch in den Gegenden Weltuntergang, in denen gar nichts Schlimmes passiert ist.

Beispiel: Zentral-London. Da sind nur ein paar Flocken Schnee gefallen, die gleich zu Matsch geworden sind. Und trotzdem fahren kaum noch Busse & Züge. Und viele Läden haben am frühen Nachmittag einfach dicht gemacht – wegen des Katastrophenwetters.

Vielleicht sollte den Londonern mal jemand sagen, dass Schnee nichts anderes ist als etwas kälterer Regen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s